Sorten sortiert nach Reifetermin*
*verwendete Literatur

Sommersorten
Herbstsorten
Wintersorten














Sortenbeschreibungen

Hier finden Sie Tabellen zu den Sorteneigenschaften der Sorten des Streuobst - Landessortengartens sortiert nach bestimmten Eigenschaften. Die Sortenbeschreibung zu jeder einzelnen Sorte finden Sie unter dem jeweiligen Sortennamen in der Sortenliste. Für Sorten, die Sie nicht mit aufgeführt finden, haben wir noch keine Angaben gefunden.


 Sommersorten

Sorte

Plückreife

Genussreife

Lagerfähigkeit

Creo

e 8

e8

bis 9

Retina

e8

e8

bis e9

Schöner von Bath

m7-e7

m7-e8

bis e8


Herbstsorten

Sorten

Plückreife

Genussreife

Lagerfähigkeit

Apfel aus Croncels

e8-m9

9+10

9+10

Berner Rosenapfel

e9

sofort

bis e1

Blauacher Sämling

9

9+10

9+10

Dülmener Rosenapfel

a9-e9

m9

bis 12

Elise Rathke

e9

e9-e11

bis e11

Erbachhofer Mostapfel

e9-a10



Gascoynes Scharlachroter

e9

sofort

bis e1

Geflammter Kardinal

a9-m9

e9-e10

bis e10-a11

Gelber Edelapfel

e9

m10-e12

bis e12-a1

Graue Herbstrenette

e9

sofort

e12

Jakob Lebel

m9-e9

sofort

bis e12

Kaiser Alexander

m9-m10

sofort

bis 12

Prinz Albrecht von Preußen

e9

a10-e12

bis m1

Prinzenapfel

e9

sofort

bis m12

Reanda

e9

sofort

bis e2

Reglindis

a9-m9

sofort

bis m11

Reka

a9

sofort

bis e9-a10

Remo

a9

sofort

bis e12

Rewena

e9

sofort

bis e2

Ribston Pepping

m9-m10

sofort

bis e2

Rote Sternrenette

e9

bis 12

bis m12

Roter Herbstkavill

a9

sofort

bis m12

Sonnenwirtsapfel

e9-a10

sofort

bis e12

Spätblühender Taffetapfel

m9-a10

sofort

bis 12

Zuccalmaglio

e9

a11-e2

bis e2-a3


Wintersorten

Sorten

Plückreife

Genussreife

Lagerfähigkeit

Adersleber Kalvill

e10

11+12

bis 2

Ananasrenette

m10-e10

bis 2

bis 2

Boikenapfel

m10-e10

sofort

bis 5

Borsdorfer

ab e11

sofort

bis 4

Börtlinger Weinapfel

m10

sofort

bis m11

Bramleys Seedling

a10

a11-m3

bis e6

Brauner Matapfel

a10

sofort

bis 5

Brettacher

a10-m10

sofort

bis e5

Carpetin Renette

ab e11

ab 12

bis 3

Champagner Renette

e10

ab 1

bis 5

Danziger Kantapfel

e9-m10

sofort

bis e11

Geheimrat Dr. Oldenburg

m10-e10

e10-m12

bis e12

Gehrers Rambur

m10-e10

m10-e10

gar nicht

Gelber Bellefleur

e10

a12-e2

bis e2

Gelber Richard

a10

sofort

bis e2

Gewürzluiken

m10-e10

sofort

bis e3

Gloria Mundi

m10

a12-m5

bis e5

Goldrenette aus Blenheim

a10-m10

a11-e3

bis e3-a4

Grahams Jubileumsapfel

a9-e10

sofort

bis 12

Graue Französische Renette

m10

ab 12

bis e5

Großer Rheinischer Bohnapfel

m10

a2-m5

bis e5

Grünapfel

a10

sofort

bis m3

Harberts Renette

a10-m10

a12-m3

bis m3-e3

Hilde

a10

sofort

bis e3

Himbacher Grüner

a10

a11

bis e3

Kaiser Wilhelm

e9-m10

sofort

bis e3

Krügers Dickstiel

e10

2+3

bis e3

Landsberger Renette

e9-m10

sofort

bis e1

Lanes Prinz Albert

a10-m10

sofort

bis e3

Maunzen

m10-e10

sofort

bis e3

Nathusius Taubenapfel


a11

bis e3

Öhringer Blutstreifling

a10-m10

sofort

bis m4

Ontario

e10

m12-m5

bis m5

Porzenapfel

m10

sofort

bis m12

Purpurroter Causinot

a10

sofort

bis m4

Regia

a10

sofort

gar nicht

Regine

a10

sofort

bis m3

Relinda

a10

sofort

bis m3

René

a10

sofort

bis e3

Rheinischer Krummstiel

a10-e10

ab 12

bis e4

Riesenboiken

m10-e10

sofort

bis m3

Roter Bellefleur

a12

sofort

bis m5

Roter Eisenapfel

m10-e10

a12-m7

bis m7

Roter Trierer Weinapfel

m10

sofort

bis e3

Roter Winterkalvill

a10

a11-m2

bis e2

Schöner aus Boskoop

m10-e10

a11-e4

bis e4

Schöner aus Nordhausen

m10-e10

a12-m4

bis m4-e4

Schweizer Orangenapfel

m10

sofort

bis e2-a3

Welschisner

m10

sofort

bis e5

Zabergäu Renette

m10-e10

sofort

bis e3


Angaben nach Literatur aus:
Hartmann, W. : Farbatlas Alte Obstsorten, Ulmer Verlag, Stuttgart
Müller, G. 1995: Alte Obstsorten, Ulmer Verlag, Stuttgart
Petzold, H. 1985: Apfelsorten, 3. Auflage, J. Neumann-Neudamm Verlag, Melsungen
Silbereisen, R. et al. 1996: Obstsortenatlas, 2. Auflage, Ulmer Verlag, Stuttgart
Votteler, W. 1993: Verzeichnis der Apfel- und Birnensorten, Obst- und Gartenbauverlag, München
Bernkopf, S. et al. Club Niederösterreich 1999: Neue alte Obstsorten, 4. Auflage, Österreichischer Agrarverlag, Wien